Workshop I: Spender glücklich machen

Spender GLÜCKLICH machen – Wie man transparente Strukturen aufbaut, organisiert & darüber berichtet – Unser Grundlagen-Workshop

mit zwei Referenten aus der Wirtschaftsprüfung und dem Best-Practice-Bereich

 

Inhalt:

Bei diesem Tagesworkshop geht es um die Sensibilisierung des Themas „Transparenz“. Warum ist ein transparenter Strukturaufbau wichtig? Welche Adressaten spreche ich damit an? Welche Informationen interessieren und wie kann ich Sie zielgruppenorientiert aufbereiten? Welche Hürden gibt es im Gemeinnützigkeits- und Steuerrecht? Wer haftet eigentlich, wenn etwas schief geht?

Themen:

Strukturaufbau in der gemeinnützigen Organisation, Rechnungslegung (Basics), Steuerrechtliche Tipps, 4-Sphären des Gemeinnützigkeitsrecht, Haftung, Versicherung, Jahresbericht, Projekt-, Tätigkeits- und Finanzbericht.

Unsere Referenten und Berater kommen aus der Wirtschaftsprüfung sowie aus unseren Mitgliedsorganisationen und bringen jahrzehntelange Erfahrung aus der Berufspraxis als Wirtschaftsprüfer, Steuerberater, Geschäftsführer oder Vorstandsvorsitzende/r mit.

Workshop-Details

Beginn: 21. April 2018, 10:30 Uhr
Ende: 21. April 2018, 17:00 Uhr
Ort: Stuttgart
Kosten: 35,- € pro Person (inkl. Tagungsverpflegung & Tagungsunterlagen)

Bitte beachten Sie, dass es nur eine begrenzte Teilnehmerzahl pro Workshop gibt. Eine Ablehnung der Teilnahme richtet sich nach Platzkapazität und terminlichem Eingang Ihrer Anmeldung („first come, first serve“).

Anmeldung zum Workshop

Bitte beachten Sie, dass Ihre Anmeldung erst nach Rechnungszusendung und anschließendem Zahlungseingang vollständig abgeschlossen ist.
Sie können den Workshop schriftlich bis 10 Tage vor Schulungstermin kostenlos stornieren. Nach diesem Zeitpunkt ist auch bei Nichtteilnahme der volle Teilnehmerbeitrag zu zahlen. Selbstverständlich können Sie ohne Mehrkosten einen Ersatzteilnehmer benennen.